Vortrag vom 24.07.2019 von Thomas Donnert/Der Effizienzexperte

Beitrag veröffentlicht am 29. Juli 2019

 

 

„Als der Schreibtisch um Hilfe rief…“ Unternehmer – Ortsverband Coburg lädt zum Abend-Kurzseminar

Vielen Unternehmern und Gewerbetreibenden ist dieses Gefühl bekannt: man weiß manchmal vor lauter Arbeit nicht, wo einem der Kopf steht. Wenn doch nur etwas mehr Zeit für Ideen und Projekte wäre, weniger Stress, weniger Suchen und weniger unnötige Störungen und Unterbrechungen! Das Zauberwort lautet hier wohl Effizienz, also eine Aufgabe erfolgreich und ohne Zeit- oder Energieverschwendung zu erledigen, abgeleitet übrigens von lateinisch effectus „Wirkung, Erfolg“.

Um richtige und somit effiziente Büro- und Selbstorganisation und Arbeitsmethoden für Unternehmer und Selbstständige ging es in dem für Teilnehmer kostenlosen Abend-Kurzseminar „Als der Schreibtisch um Hilfe rief…“, zu dem der Unternehmerverband unter Vorsitz von Herrn Joachim Steiner und Herrn Manfred Mehls am Mittwoch, den 24.07.2019 im um 19.00 Uhr in den Gasthof & Landhaus Kaiser, Neustadter Str. 24, 96487 Dörfles-Esbach die Verbandskollegen und die Gewerbetreibenden der Nachbargemeinden eingeladen hatte. Als Referent war der bayerische Effizienz-Experte Thomas Donnert eingeladen, der regelmäßig Vorträge bei Unternehmerveranstaltungen hält und Firmen Effizienztrainings anbietet.

Zum Referenten: Seit 2006 hat Thomas Donnert als Praktiker und Effizienztrainer zahlreiche Seminare bei Unternehmerverbänden oder Innungen abgehalten. Er konnte so einen wichtigen Beitrag zu den Themen: „Mehr Zeit für Ideen und Projekte also fürs Wesentliche, höhere Arbeitsgeschwindigkeit und Mitarbeitermotivation“ für die Mitglieder dieser Verbände und Innungen leisten. Erfahrungsgemäß ist der Inhalt dieses Seminars von „Der Effizienz-Experte“ ein so interessantes und wichtiges Thema, dass es genau die Probleme und Herausforderungen der meisten Unternehmer und Selbständigen in der heutigen Zeit anspricht.