Ein Einblick in die Welt des Bogensports

Beitrag veröffentlicht am 4. Juni 2013

Am 22. Mai fand unsere Betriebsbesichtigung bei der Fa. Beier in Sesslach statt.

Beier Distribution ist als Hersteller und Großhändler für traditionelle Bogensportartikel weltweit aktiv und hat am Standort Sesslach vor Kurzem eine regionale Anlaufstelle für Bogenschützen eröffnet, den Bogensport-Fachmarkt.

Firmeninhaber Uwe Beier gab den etwa 20 Teilnehmern einen Einblick in die Welt des traditionellen Bogenschießens. Beim Rundgang durch den Bogensport Fachmarkt konnten wir das umfangreiche Sortiment an Produkten für den Bogensport begutachten und erfuhren sehr viel Wissenswertes und Interessantes über Bögen, Pfeile, Zielscheiben und vieles mehr. Die Bögen für die Trilogie “Der Herr der Ringe” und Muster für die “Avatar”-Bögen zogen das besondere Interesse auf sich, ebenso die vielen naturgetreu gestalteten 3D-Tiere, die auf Parcours gestellt werden.

Uwe Beier ließ uns auch in Sachen Bogen- und Pfeilbau hinter die Kulissen schauen, denn in Sesslach werden viel unterschiedliche Sorten von Pfeilen und hochwertige Bögen hergestellt. Dabei bekamen wir einen Einblick in die Entwicklung des Unternehmens und den wachsenden Bogensportmarkt. Mit vielen interessanten Produkten und einer Menge an fachlicher Information, die mit einigen Anekdoten gewürzt war, vergingen die 2 Stunden wie im Flug. Zum Abschluss unserer Betriebsführung konnten wir im Schießraum der Fa. Beier den Umgang mit Pfeil und Bogen üben, was für großen Spaß und guten Laune sorgte.

An dieser Stelle noch einmal herzlichen Dank an Uwe Beier, der uns mit dieser Führung die Welt des Bogenschießens anschaulich und kurzweilig nähergebracht hat.

Weitere Informationen über die Firma Beier Distribution finden Sie unter: www.bogensport-beier.de