Jubiläum 190 Jahre BDS Coburg

Beitrag veröffentlicht am 8. Juli 2013

Im Rahmen des 190 jährigen Bestehen des BDS Ortsverbands Coburg wird es im Jahr 2014 eine Reihe von Gemeinschaftsveranstaltungen mit dem Colloqium Historicum Wirsbergense geben.

Den Auftakt macht Bezirksheimatpfleger Günter Dippold am 03. April 2014 mit einem Vortrag über die Korbindustrie und ihre Ableger. Der Vortrag findet im Evangelischen Gemeindehaus Weidhausen in der Hilmar-Knauer-Strasse 10 statt. Zu dieser Veranstaltung werden wir unsere Mitglieder noch gesondert einladen.

Ein weiteres Highlight wird die Führung mit Robert Schäfer im Sommer 2014 sein, das Thema lautet „Denkmaler der Industriegeschichte in Coburg“.

Wir freuen uns auf die spannenden Vorträge und die hochkarätigen Referenten, die uns die wirtschaftliche Entwicklung unserer Region sicherlich sehr interessant näherbringen werden.